Notrufnummern

112

Die Notruf-Nummer in Deutschland und Europa für Rettungsdienst und Feuerwehr. Über die 112 erreichen Sie automatisch die nächstgelegene Rettungsleitstelle und können dort medizinische Notfälle, Unfälle oder Feuer melden. Der Notruf funktioniert im Fest- und Mobilfunknetz ohne Vorwahl und ist kostenlos.

110

Die 110 ist der Polizei-Notruf. Unter der 110 werden Sie bei medizinischen Notfällen aber auch an die Rettungsleitstelle verbunden.

Giftnotruf

Giftnotrufzentralen beraten bei einer möglichen Vergiftung. Eine Liste mit Telefonnummern finden Sie hier: Giftnotrufzentralen. Zeigt der Betroffene bereits Anzeichen einer Vergiftung, rufen Sie bitte sofort die 112 an.

Die uns am nähesten gelegenen Zentren sind:
Homburg
Informations- und Behandlungszentrum für Vergiftungen
Kirrberger Straße
66421 Homburg an der Saar
Telefon: 06841 / 19240

Mainz
Beratungsstelle bei Vergiftungen
Langenbeckstraße 1
55131 Mainz
Telefon: 06131 / 19240

ärztlichen Bereitschaftsdienst

06581/ 99 71 99
Die Nummer des ärztlichen Bereitschaftsdienst ist keine Nummer für Notfälle. Hier können Sie anrufen, wenn Sie außerhalb der Sprechzeiten Beschwerden haben, mit denen Sie normalerweise den Hausarzt aufsuchen würden.