Hygiene

Dem Bereich Krankenhaushygiene wird am Kreiskrankenhaus Saarburg ein hoher Stellenwert zugesprochen. Das Kreiskrankenhaus nimmt damit seine Verantwortung den Patienten gegenüber wahr, einen weitestgehenden Schutz vor übertragbaren Krankheiten zu bieten.

Weltweit kommt es zu einer deutlichen Zunahme von Problemkeimen. Hier spielt die Antibiotika-Resistenz bestimmter Bakterien (z. B. MRSA, ESBL) eine große Rolle. Daneben kommt es in der Folge von Antibiotika-Therapien zum sekundären Auftreten pathologischer Darmerreger (Clostridien), die besondere Hygienemaßnahmen erfordern. Dementgegen steht das Fachgebiet der Infektiologie: hier werden Patienten, die an übertragbaren Erkrankungen leiden (z.B. infektiöse Gastroenteritis, Harnwegsinfekte, Hepatitis A, B und C, Tuberkulose, HIV, Herpes zoster) behandelt. Aufgabe der Hygiene ist es, die Übertragung dieser Krankheitserreger auf Mitpatienten und Mitarbeiter zu verhindern.

Im Vordergrund steht die Vorbeugung von Infektionen. Gleichermaßen müssen übertragbare Erkrankungen sicher erkannt und behandelt werden.

Um dies zu gewährleisten, wurde eine Hygienekommission gegründet, der Ärzte und Pfleger aus allen Bereichen des Krankenhauses angehören. Durch ein konsequentes Meldesystem werden sämtliche infektiösen Erkrankungen dieser Zentralstelle gemeldet und statistisch erfasst. Der Krankenhaushygieniker trifft vor Ort gemeinsam mit den Ärzten und dem Pflegedienst Maßnahmen zur Behandlung und Verlaufskontrolle. Diese Maßnahmen erfolgen in enger Zusammenarbeit mit dem Mikrobiologischen Labor (Synlab) Trier.

Link: www.synlab-trier.de

Die Arbeit der Hygienekommission wird engmaschig durch das Gesundheitsamt Trier überwacht.

v.l.n.r
H. Lehnertz
Pflegedirektor - Hygienefachkraft

E. Rasum
Hygienefachkraft

Dr. med Kiulies
Oberärztin Innere - Hygienebeauftragte Ärztin Innere

Th. Klostermeier
Assistenzarzt Chirurgie - Hygienebeauftragter Arzt Chirurgie

I. Schuster
stellv. Pflegedirektorin - Hygienebeauftragte Pflege

Dr. med Burg
Ärztlicher Direktor - Gesamtverantwortung Hygiene und Infektionsverhütung

Dr. med. Stefan Burg

Ärztlicher Direktor/Vorsitzender der Hygienekommission

Eugen Rasum
Eugen Rasum

Hygienefachkraft