Weiterbildungsermächtigungen

Chirurgie

Der Chefarzt der Unfallchirurgie/Orthopädie, Hand- und Fußchirurgie, Herr Dr. Thomas Poss, verfügt über die Weiterbildungsermächtigung stationäre Basisweiterbildung im Gebiet Chirurgie für 12 Monate (Weiterbildungsordnung 2006, Landesärztekammer Rheinland-Pfalz).

Zudem verfügt Dr. Thomas Poss über die Befugnis zur Weiterbildung im Bereich Handchirurgie mit einer anrechnungsfähigen Zeit von 12 Monaten und im Bereich Chirurgie über die Weiterbildungsermächtigung im Bereich Facharzt-Kompetenz Orthopädie und Unfallchirurgie mit einer anrechnungsfähigen Zeit von 24 Monaten (Weiterbildungsordnung 2006, Landesärztekammer Rheinland-Pfalz).