Hämatologie / Internistische Onkologie

Im Fachbereich Hämatologie/Internistische Onkologie wird die Diagnostik und Therapie sämtlicher bösartiger Erkrankungen des blutbildenden Systems (Leukämien und Lymphome) sowie solider Tumore angeboten. Alle Patienten werden im Rahmen einer wöchentlich stattfindenden interdisziplinären Tumorkonferenz besprochen. Die Fachabteilung Hämatologie/Internistische Onkologie arbeitet in engem interdisziplinären Kontakt mit anderen Fachbereichen, wie z.B. der Radiologie (CT/MRT), der Gastroenterologie, der Pulmologie, der Abteilung für Abdominalchirurgie, der Abteilung für Strahlenonkologie sowie der Abteilung für PET-CT (Mutterhaus der Borromäerinnen in Trier).

Der Abteilung Hämatologie ist das Labor für hämatologische Diagnostik angegliedert. Hier können weiterführende Untersuchungen für Blut-, Knochenmark-, Erguss-Zytologie sowie Zytochemie und Immunzytochemie sowie Gerinnungsanalytik erfolgen.
Die Durchflußcytometrie wird durch ein kooperierendes Labor ergänzt. Zudem verfügen wir über ein eigenes Blutbankdepot zur Transfusion von Erythrozyten (Blutkonserven) und Thrombozyten (Blutplättchen).

An unserer Fachabteilung führen wir Chemotherapien sowie Antikörper-Therapien ambulant und stationär durch.
Zudem können Patienten mit bösartigen Erkrankungen sowie Bluterkrankungen ambulant durch Herrn Oberarzt Lucas Wehling betreut werden. Hierzu ist eine Überweisung durch den Hausarzt erforderlich.

Dr. med. Stefan Burg

Chefarzt Dr. med. Stefan Burg

Facharzt für Innere Medizin, Schwerpunkt Hämatologie/Onkologie

Oberarzt
Lucas Wehling
Lucas Wehling

Oberarzt Onkologie
Facharzt für Innere Medizin

Schwerpunkt Hämatologie/internistische Onkologie

Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

Kontakt

Sekretariat Innere Medizin 06581/82-1300