Augenklinik

Augenerkrankungen können stationär und ambulant durch die Drs. med. Markus Zuche und Martin Rauber im Krankenhaus und in der nahe gelegenen Gemeinschaftspraxis behandelt werden.

Behandlungsschwerpunkte sind:

  • Operation des grauen Stars
    (mikroinzisionale Kataraktchirurgie, Kombination mit Glaukom- und Netzhautchirurgie)
  • Operation des grünen Stars (Kanaloplastik, Selektive Lasertrabekuloplastik, Cyklophototherapie, Trabekulektomie, Iridektomie)
  • Operation der Netzhaut und des Glaskörpers (23-G-Vitrektomie bei Makulaloch, epiretinalen Membranen, Glaskörperblutung, Netzhautablösung, diabetischer Netzhauterkrankung, proliferativer Retinopathie)
  • Laserchirurgische Eingriffe (Argonlaser, Nd: Yag-Laser, Diodenlaser, Selektive Lasertrabekuloplastik, Cyclophototherapie, Endolasertherapie)
  • Korrektur von Fehlsichtigkeiten und Alterssichtigkeit (Multifokallinsen, Astigmastismuskorrektur, Add-On-Linsen, Phake Intraokularlinsen, Torische Linsen)
  • Intravitreale Injektionen (feuchte altersbedingte Makuladegeneration, Uveitis, Makulaödem, retinaler Venenverschluss, diabetische Netzhauterkrankung)
  • Chirurgie der Lider, Tränenwegschirurgie (Lidchirurgie bei Lidstellungsfehlern, Liderschlaffungen, Tumorchirurgie und plastische Rekonstruktionen)
  • Sehschule und Schieloperationen
  • Bildgebende Diagnostik (Optische Cohärenz-Tomographie, Heidelberger Retinatomograph, Fluoreszenzangiographie, Hornhauttopographie, Fotographie, Ultraschall, IOL-Master)
Dr. med. Markus Zuche
Dr. med. Markus Zuche
Dr. med. Martin Rauber
Dr. med. Martin Rauber

Kontakt

Tel.: 06581-3855
Fax: 06581-6993

Sprechstunde

Montag, Dienstag
und Donnerstag
09:00 – 12:00 Uhr und
15:00 – 17:00 Uhr

Mittwoch und Freitag:
09:00 – 12:00 Uhr